Träger Kindergarten

1280x500px_Kita_ritterwiesen

Der Kindergarten „Ritterwiesen“ wurde 1971 auf dem Grundstück der evangelischen Kirchengemeinde Liederbach errichtet, die auch Träger unserer Einrichtung ist.

Der Kirchenvorstand sieht in seinem Engagement vor allem den Dienst an den Kindern wie auch an einer sich stets verändernden Gesellschaft – beides im Evangelium Jesu Christi begründet.

Welche Rolle spielt Gott dabei?

Ganz einfach; eine selbstverständliche.

Denn die meisten Kinder kommen von sich aus, ganz intuitiv irgendwann auf die Frage nach Gott. „Wer ist das? Wo lebt er? Wie sieht er aus? Ist er lieb und immer für mich da? Mag er auch Pommes? Und muss er sich auch die Zähne putzen?“

Nicht alle Kinder können ihre Bedürfnisse und Fragen dann zwar so kreativ in Worte fassen, sie äußern diese aber auf jeden Fall im Spiel, im Verhalten oder in Bildern;  mit ihrer ganzen schöpferischen Begabung.

wissenswertes_600_183

Wir freuen uns, auch für Ihre Kinder dann da zu sein, sie liebevoll und hilfreich auf dem Weg zu begleiten, wenn ihre ersten Fragen nach den

Zusammenhängen dieser Welt entstehen. Unsere Erzieherinnen möchten, mit viel Einfühlungsvermögen und auch stellvertretend für die Eltern, den Kindern die religiöse Dimension ihres Lebens nahebringen.

Zum pädagogischen Alltag des Kindergartens gehören daher auch folgende Angebote: das gemeinsame Feiern der christlichen Feste, das Erzählen biblischer Geschichten, das gemeinsame Singen, kleine Rituale für den Alltag wie das Tischgebet und der monatliche Gottesdienst in der Kirche und die Vermittlung einer angemessenen religiösen Sprache durch Bilder und Symbole.

Der Kindergarten ist selbstverständlich auch offen für Kinder anderer Religionen und engagiert sich für religiöse Toleranz und ein friedliches Miteinander – eben von klein auf.

Schauen Sie doch einfach mal rein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf Ihre Kinder